AK Ludwigslust: Messe 2020 – Lehrstellentag goes Digital

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft und der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ludwigslust & Umland planen, den Lehrstellentag in diesem Jahr in die digitale Welt zu verlagern. Wir würden uns freuen, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.


TERMIN: Wann: Oktober 2020 bis Februar 2021
Wo: Facebook, Instagram & TikTok


Wie können Sie sich das Ganze vorstellen:
Unter dem Motto „Mach doch was Du willst – finde deine Zukunft in LUP“ (#hier-bleibenistdeinezukunft) möchten wir den Unternehmen aus unserem Landkreis eine Stimme geben, um bereits für das nächste Jahr Ihre Azubis zu finden. Sie als Unternehmen können hierzu Videos einreichen. Dies müssen keine Hochglanzpro-duktionen sein. Ein Mobiltelefon reicht aus. Vielleicht überlassen Sie auch einfach Ihren Azubis diesen Job. Zeigen Sie Ihre Firma, Ihre Möglichkeiten und geben Sie so ihren zukünftigen Azubis einen kleinen Einblick in das, was kommen wird. Diese Videos posten wir auf verschiedensten Kanälen und verlinken auch immer zu Ihrem Profil auf lup-o-mat.de, sodass sich die Schüler direkt bewerben können. Sollten Sie hier noch kein kostenfreies Profil haben, helfen wir gern bei der Einrichtung!


A) Anmeldung zur Messe bei Frau Wagner (bis 10.09.2020).
B) Frau Wagner lässt Ihnen weitere Informationen und Tipps zu Formaten etc. zukommen.
C) Lieferung des/der Videos an Frau Wagner (bis 10.10.2020).
D) Pflege des Unternehmensprofils durch das Unternehmen oder initiale Erstellung eines Profils durch Frau Wagner.
E) Information von Frau Wagner, ob für die Firma bereits Profile in den sozialen Netzwerken beste-hen, die querverlinkt werden können.

Unterstützung bei der Videoerstellung: In Kooperation mit der Handwerkskammer bietet die WiföG den Workshop „Social Media & Video: einfach erstellt“ an. Hier kann gern nach erfolgter Anmeldung teilgenommen werden. Es müssen allerdings keine perfekten Werbefilme werden. Am nahbarsten wirkt ihr Unternehmen, indem sie authentisch sind und vielleicht sogar Ihren Azubis das Ruder überlassen.
Nutzen Sie diese Chance! Stellen Sie den Fachkräften von Morgen Ihre Berufe, Perspektiven und Ihr Unternehmen vor!

Träger des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT MV:
Mitglied SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
Unsere Kooperationspartner: