Erfolgreich: Workshop im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland

Im Rahmen des Projektes SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland wurde am 13.08.2020 der erste Workshop in den Bundesländern in Güstrow angeboten für das Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern. Es kamen insgesamt 13 aktive MItglieder aus den verschiedenen Arbeitskreisen im Hotel am Schlosspark unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen zusammen und diskutieren und erarbeiteten gemeinsam neue und weitere Ansätze zur Mitgliedergewinnung und zukünftigen Kommunikation mit internen und externen Partnern im Land und auf Bundesebene. Drei Teilnehmer wurden online dazu geschaltet, um die Ergebnisse mit in ihre Arbeitskreise tragen zu können. Am Ende des Workshops waren die Teilnehmenden, unser Partner auf Bundesebene IW Köln und der Moderator Herr Stadali zufrieden: der Fahrplan für die kommenden Monate steht fest. Weitere Impulse und erste umgesetzte Ergebnisse werden auf der Jahrestagung im November vorgestellt - die Tagung wird ebenfalls als Hybridveranstaltung geplant, damit eine breite Öffentlichkeit Teil sein kann.  

Träger des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT MV:
Mitglied SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
Unsere Kooperationspartner: