Jahrestagung SCHULEWIRTSCHAFT "Eltern sind... Elternbeteiligung versus Elternarbeit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt vermutlich nur wenige Dinge, mit denen so viele widersprüchliche Worte und manchmal auch Gefühle assoziiert werden, wie mit dem Wort Eltern. Vielleicht angemessen für die „wichtigste, schwerste und schönste Aufgabe der Welt“ – um ein paar weitere Assoziationen zu nennen.
„Eltern sein“ haben viele in den letzten Jahren als besondere Herausforderung wahrgenommen. Andere nehmen die Zusammenarbeit mit Eltern als Herausforderung wahr. Dabei sind sich wahrscheinlich alle einig, dass es nur zusammen geht und dass gerade beim „zusammen“ noch viel Luft nach oben ist.

So wird die Zusammenarbeit von Eltern und Schule eine „Bildungs- und Erziehungspartnerschaft“ genannt. Häufig wird in pädagogischen Kreisen von „Elternarbeit“ geredet – in meinen Augen ein unsäglicher Begriff, schließlich bringen (wir) Eltern ja auch viele Kompetenzen und Fähigkeiten – und, nicht zu vergessen, Zeit in die „Partnerschaft“ ein.

Wie notwendig eine Zusammenarbeit ist und wie eine solche aussehen kann, ist Thema unserer Tagung am 4. November ab 13:30 Uhr, zu der wie Sie hiermit ganz herzlich einladen.  Eine Teilnahme ist entweder per Videokonferenz, oder direkt vor Ort im Tagungshotel Schloss Hasenwinkel möglich. Der letzte Tagesordnungspunkt – ein Elternkabarett – ist vor Ort natürlich deutlich besser zu genießen. Denn „Eltern sein ist (nicht) lustig – oder doch?  Wir freuen uns über Ihre Meinung und Ihre Teilnahme.

13:30

Begrüßung

14:00

Elternschaft in der heutigen Zeit – Erkenntnisse aus dem 9. Familienbericht

Dagmar Müller, Abteilung Familie und Familienpolitik, Deutsches Jugendinstitut e.V.

14:30

Ergebnisse einer Befragung von Eltern in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Bohn, Bildungswerk der Wirtschaft MV e.V.

14:45

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Praxis

Matthias Bartscher, Systemischer Berater, Coach, Supervisor, Buchautor u.v.m. in Elternfragen

15:30

Pause

16:00

Das Familienklassenzimmer – ein Beispiel für alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern?

Janina Appel, Regierungsschulrätin, Staatliches Schulamt Neubrandenburg

16:30

Angebote für Eltern in Hamburg – Elternmentoring und mehr

Dr. Alexei Medvedev, Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. Hamburg

17:15

Von Eltern für Eltern – die Elternstiftung Baden-Württemberg

Svenja Hasenberg, Geschäftsführerin der Elternstiftung

17:45

Eltern sein ist (nicht) lustig – ein Elternkabarett

Matthias Bartscher, Systemischer Berater, Coach, Supervisor, Buchautor u.v.m. in Elternfragen

Achtung - wir haben aktuell ein kleines Problem mit dem Anmeldeformular. Bitte schreiben Sie in den Bereich "Anschrift" mit hinein, ob Sie in Präsenz oder digital teilnehmen möchten. Bei Präsenzteilnahme bitte noch vermerken, ob Sie mit am Abendessen um 18:30 Uhr teilnehmen. DANKE

Ort: Schloss Hasenwinkel oder digital

Jetzt einfach anmelden

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Anmeldung bzw. Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an bohn@bwmv.de widerrufen.

Träger des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT MV:
Mitglied SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
Unsere Kooperationspartner: