Herzlich willkommen

Almut Häupl, SchuleWirtschaft MV» In unserer Industrie­gesellschaft findet ein gravierender technologischer, wirtschaft­licher und sozialer Strukturwandel statt. Die Arbeitswelt unterliegt dabei ständiger, dynamischer Veränderungen. Schule ist mehr denn je gefordert, junge Menschen auf diesen Veränderungsprozess vorzubereiten. Hier geht es um frühzeitige und intensive, aber auch solide Berufs­orientierung und Berufswahl­entscheidung unserer jungen Menschen. Dazu braucht Schule Wirtschaft und Wirtschaft Schule – kurzum SCHULEWIRTSCHAFT.

Diesen Dialog anzuregen und zu vertiefen ist für mich, als Vorsitzende (von Seiten der Schule) ein durch meine tägliche Praxis als Schulleiterin bestärktes Anliegen.

Ich freue mich, Mitstreiterinnen und Mitstreiter in den regionalen Arbeits­kreisen SCHULEWIRTSCHAFT  gefunden zu haben, die mit viel Leidenschaft und Begeisterung Schule und Wirtschaft zusammen­bringen, um Berufswahl als Prozess zukunftsfähig zu gestalten. «

Almut Häupl
Vorsitzende des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT MV (Schule)

Dr. Andreas Dikow, SchuleWirtschaft MV

» Aus der Praxis für die Praxis – Gemeinsam für die Zukunft.

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT steht für eine über viele Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen. Fachleute aus Schulen und Unternehmen organisieren praxisorientierte Angebote zur konkreten Unterstützung für eine praktische und systematische Berufs- und Studienorientierung.

In Mecklenburg-Vorpommern engagieren sich eine Vielzahl ehrenamtlicher und hauptamtlicher Fachkräfte aus Schulen, Unternehmen, Kommunen, Behörden und Institutionen in aktuell 21 regionalen Arbeitskreisen, um einen optimalen Übergang von der Schule in die Arbeitswelt oder das Studium zu gestalten. Basis sind ein regelmäßiger regionaler und überregionaler Erfahrungsaustausch, die Realisierung von regionalen und überregionalen Projekten, professionelle Bereitstellung von Informationen und Hilfsmitteln sowie die Sicherstellung des Zugangs zu Strukturen in den Schulen und in der Wirtschaft.

Es gibt viele gute Gründe, die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft zum Wohle der jungen Menschen und der Gesellschaft zu unterstützen. Auch vor diesem Hintergrund bin ich gern Mitglied dieses Netzwerkes und Mitgestalter einer guten Zukunft für die Schüler von heute und die Arbeitskräfte von morgen. «

Dr. Andreas Dikow
Vorsitzender des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT MV (Wirtschaft)

Unsere Arbeitskreise in der Übersicht

  • Rostock

    Rostock

    Rostock

    Der Arbeitskreis Rostock besteht seit 1991 und wird seit 1995 durch den Unternehmerverband organisatorisch und inhaltlich geleitet, der sich aus 33 Mitgliedern aus regionalen Unternehmen, aus der Lehrerschaft, aus Vertretern von Schulämtern, der Agentur für Arbeit und der Industrie- und Handelskammer zu Rostock zusammensetzt.

  • Schwerin

    Schwerin

    Schwerin und Umland

  • Parchim

    Parchim

    Parchim e.V.

    Wir sind eine Plattform zum Austausch und zur Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen in der Region. Dazu treffen wir uns 2 mal im Jahr zu thematische Arbeitsrunden.

  • Ludwigslust

    Ludwigslust

    Ludwigslust und Umland

    » Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft bietet uns die Möglichkeit die Schüler frühzeitig auf kommende Herausforderungen vorzubereiten. «

  • Wismar

    Wismar

    Wismar und NWM e.V.

    Am 29. November 2005 wurde der Verein “Arbeitskreis Schule/ Wirtschaft Wismar und NWM” von 26 Mitgliedern gegründet. Ende 2012 vereint der Arbeitskreis ca. 80 Mitglieder, Landrätin und Bürgermeister, Unternehmer, Lehrer, Sozialpädagogen, Vertreter aus Verwaltung und Verbänden.

  • Hagenow

    Hagenow

    Hagenow, Wittenburg, Zarrentin

    Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Hagenow und Umland arbeitet seit Februar 2006 aktiv in der Region. Die rund 40 Mitglieder aus den Bereichen der Schulen und der Wirtschaft haben ein gemeinsames großes Ziel: den jungen Menschen aus unserer Region hier eine zukunftsorientiere Perspektive zu bieten und sie somit in unserer Region zu halten.

  • Boizenburg

    Boizenburg

    Boizenburg

  • Güstrow

    Güstrow

    Güstrow

  • Bad Doberan

    Bad Doberan

    Bad Doberan und Umland

    Unser Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit KMU Betrieben, insbesondere des Handwerks, Land- und Forstwirtschaft und anderen regionalen Unternehmen im Altkreis Bad Doberan (West).

  • Ribnitz Damgarten

    Ribnitz Damgarten

    Ribnitz-Damgarten und Umland

  • Stralsund

    Stralsund

    Stralsund e.V.

    Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT wurde 1995 gründet und wird seit 2008 in der Form eines e.V. geführt. Aktuell hat der Verein über 30 Mitglieder, jedoch eine weitaus größere Zahl von "Gästen".

  • Rügen

    Rügen

    Rügen

  • Greifswald

    Greifswald

    Greifswald

  • Anklam

    Anklam

    Anklam und Umland

  • Pasewalk

    Pasewalk

    Pasewalk

  • Uecker-Randow

    Uecker-Randow

    Uecker-Randow

    Uns geht es weniger um globale Ziele, sondern um jeden jungen Menschen, der mit unserer Hilfe seinen Weg ins Berufsleben findet.

  • Neubrandenburg

    Neubrandenburg

    Neubrandenburg

    Bereits seit Anfang der 90er Jahre besteht der AK SCHULEWIRTSCHAFT in Neubrandenburg. Inhaltlich gab es aus unterschiedlichen Gründen Veränderungen und auch die institutionelle Zusammensetzung war nicht immer die gleiche. In den vergangenen drei Jahren ist der Arbeitskreis zu einem festen Bindeglied im Übergang Schule – Beruf geworden.

  • Waren

    Waren

    Waren und Umland

  • Sternberg

    Sternberg

    Sternberg

  • Grimmen

    Grimmen

    Grimmen

    Es sollen Unterstützungsangebote beim Übergang von Schule in Beruf und das Interesse der Jugendlichen für das Handwerk und für die sogenannten "grünen Berufe" entwickelt werden.

  • Malchin

    Malchin

    Malchin

    Seit dem September 2014 arbeiten in Malchin Schulen und Unternehmen intensiv zusammen, um die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Informationen zu regionalen Praktikums- und Ausbildungsplätzen werden zusammengetragen. Betriebsbesichtigungen für Projektwochen werden angeboten.

  • Neustrelitz

    Neustrelitz

    Neustrelitz